#7 Der dritte Monat als Stockfoto-Anbieter

studio-r1/ März 1, 2019/ Erfahrungsbericht, Monatsbericht, Passives Einkommen, Stockfotografie, Verkaufsbericht/ 0Kommentare

Im dritten Monat als Stockfoto-Anbieter konnte ich die Verkaufszahlen und Umsätze weiter steigern. Auch mein Portfolio wuchs bei allen Anbietern weiter. Für alle Ungeduldigen vorab: Im Monat Januar 2019 hatte ich einen Umsatz von 9,60 Euro mit 23 verkauften Fotos auf Adobe Stock, Getty Images und Shutterstock. Auf 123rf, Alamy und EyeEm konnte im Januar 2019 kein Foto verkaufen. 9,60…

#6 Der zweite Monat als Stockfoto-Anbieter

studio-r1/ Januar 30, 2019/ Allgemein, Erfahrungsbericht, Monatsbericht, Stockfotografie, Verkaufsbericht

Der zweite Monat als Stockfoto-Anbieter bestätigt die Annahme und Hoffnung, dass die Umsätze mit steigender Fotoanzahl steigen. Die Verkaufszahlen im Monat Dezember sahen wie folgt aus: Anbeiter Verkaufte Fotos Umsatz Alamy 0 0 € Adobe Stock 1 0,71 € Getty Images 14 2,53 € Shutterstock 6 1,32 € 123rf 1 0,19 € Summe 22 4,75 € Wie zu erkennen ist,…

#5 Der erste Monat als Stockfoto-Anbieter

studio-r1/ Dezember 1, 2018/ Allgemein, Erfahrungsbericht, Passives Einkommen, Stockfotografie, Verkaufsbericht

Nach dem super Start war der restliche Verlauf des ersten Monats als Stockfoto-Anbieter leider ernüchternd. Die Verkaufszahlen sahen wie folgt aus: Tabelle 1: Verkaufszahlen Stockfotos November 2018 Anbieter Verkaufte Fotos im November 2018 Alamy 0 Adobe Stock 0 Getty Images 2? Shutterstock 1 123rf 0 Die Tabelle zeigt eine 2 mit Fragezeichen bei Getty Images, da im Bereich „Account Management“…

#3 Das erste verkaufte Foto!

studio-r1/ November 5, 2018/ Erfahrungsbericht, Passives Einkommen, Verkaufsbericht

Zwei Tage nach der Rückkehr aus dem Urlaub und nur vier Tage nach der Anmeldung erhielt ich die Nachricht via App, dass ich mein erstes Fotos auf Shutterstock verkauft hatte. Bei dem Foto handelt es sich um ein Bild, welches ich im Rahmen eines Fotoshootings für das kleine Restaurant #DreiEck in Hannover gemacht habe: Ich freute mich riesig und hoffte…

#2 Ein erster Versuch

studio-r1/ November 3, 2018/ Allgemein, Erfahrungsbericht, Stockfotografie

Ich begann sofort, mich mit den unterschiedlichen Seiten für Stockfotografie auseinander zu setzen. Alle waren ein wenig anders aufgebaut, hatten jedoch ein ähnliches Angebot. Man konnte dort als „Contributor“ eigene Fotos, Illustrationen, Audio- und Videodateien hochladen und damit zum Verkauf anbieten. Bei jedem erfolgreichen Verkauf erhält man eine Provision. Man hat dabei meist die Wahl, sein Material exklusiv oder nicht-exklusiv…